Jugendschutzgesetz

KEIN VERKAUF AN JUGENDLICHE UNTER 18 JAHREN!

Seit dem 1. April 2016 verlangt der Gesetzgeber das Personen unter 18 Jahren keine E-Zigaretten, Shishas oder Liquids mehr kaufen dürfen. Dieses verlangt der Gesetzgeber nicht nur im Einzelhandel sondern der Onlinehandel ist ebenfalls von dieser Regelung betroffen. Somit ist es Personen unter 18 Jahren verboten die oben genannten Produkte im Onlineshop und im Einzelhandel zu erwerben. Dies hat zur Folge, dass vor dem Kaufabschluss eine Altersverifikation durchgeführt werden muss, um sicherzustellen, dass Personen unter 18 Jahren keine Bestellung auslösen können.

 

WIE FÜHREN WIR DIE ALTERSVERIFIZIERUNG DURCH?

Im Onlineshop fragen wir mit einem Pop-Up-Fenster die Volljährigkeit ab. Des Weiteren behalten wir uns vor, diese Ware nur mittels DHL-Altersprüfung zu versenden.

 

Du bestätigst somit, dass du mindestens 18 Jahre alt bist!

 

Gemäß $ 269 StGB machst du dich strafbar, wenn du ohne das Mindestalter erreicht zu haben, eine Bestellung für oben genannte Produkte auslöst.

 

ZUSTELLUNG UND ALTERSPRÜFUNG

Durch den Versanddienstleister wird ebenfalls gewährleistet, dass das Paket nicht an eine minderjährige Person abgegeben wird. Aus diesem Grund kann die Zustellung nicht mehr an vereinbarte Ablageorte erfolgen. Deshalb ist es unabdingbar, dass Du diesbezüglich Deine Lieferanschrift prüfst.

Ist es nicht möglich, dass ein empfangsberechtigter Deine Sendung entgegennehmen kann, so wird die Lieferung in der nächstgelegenen Postfiliale zur Abholung bereitgestellt.

Du kannst Dir weiterhin Deine Sendung abweichend von Deiner Rechnungsadresse zustellen lassen. Es sollte dann sichergestellt sein, dass eine volljährige Person das Paket entgegennehmen kann.

Pizzeria Paparazzi

Laubanger 10
96052 Bamberg

Snack Joker

Am Main-Donau-Kanal 2

96114 Hirschaid